Fair and Fun Hockey bietet einfach mehr!

Top-Trainerteams - Goalie Coaches - Powerskating Instruktoren - Videoanalysen - Off-Ice Training und Theorieeinheiten sind an allen FFH-Campstandorten eine Selbstverständlichkeit.

Nachwuchscamps für Mädchen und Burschen: Neben der sportlichen Weiterentwicklung verbringen die Kids bei uns auch eine angenehme Ferienwoche, bei der der Spaß nie zu kurz kommt. Der Lernerfolg in einer solchen Atmosphäre ist garantiert.

Erwachsenencamps für Damen und Herren: Perfekt für ambitionierte HobbyspielerInnen, die sich eisläuferisch und stocktechnisch weiterentwickeln wollen und viel theoretisches Wissen und Trainingsanleitungen mitnehmen möchten. Durch die Gestaltung der Trainingseinheiten in Untergruppen sind auch SpielerInnen mit noch wenig Eishockeyerfahrung bei uns bestens aufgehoben. 

Specials an den einzelnen Standorten

Kapfenberg

  • Internationales Trainertam
  • Nachwuchscamp: auch für Bundesliga- sowie U16/U14-Nationalteam-Spielerinnen geeignet
  • Damen A-Nationalteamspielerinnen im Trainerstab

Gmunden

  • Nachwuchscamp zeitgleich mit Erwachsenen-5 Tages Camp – Eltern und Kids trainieren am gleichen Ort
  • Erwachsenencamp: Hotel mit Wellnessangebot und Aufenthaltsbereich nur für CampteilnehmerInnen 

St. Pölten

  • Trainer- und Betreuerteam, das in NÖ-Auswahlprogramm integriert ist
  • Familiäres Umfeld, in dem sich die Kids über Vereinsgrenzen hinweg besser kennenlernen
  • Schusstechniktraining auch im off-ice Bereich 
  • Mentalcoaching (z.B. Vermittlung von Entspannungstechniken) 

News

26.09.2020

Übungsleiterausbildung 2021

Zum insgesamt 8. mal organisiert das FFH-Team für den NÖ-Eishockeyverband die 1. Stufe der Trainerausbildung, die sogenannte Übungsleiterausbildung.

Unter der Leitung von Helmut Keckeis findet dieser Kurs von 15. - 18. April 2021 in St. Pölten statt.

Nähere Infos sowie die Anmeldung dazu unter dem Menüpunkt Trainerausbildung.


26.09.2020

Vollster Einsatz in St. Pölten

Beim Erwachsenencamp in St. Pölten sind zahlreiche Cracks aus NÖ, Wien, Kärnten und der Steiermark dabei. Unter Anleitung von Headcoach Tomas Kala werden insgesamt an diesem Wochenende beinahe 8 Stunden am Eis trainiert.

Off-Ice Einheiten (Stickhandling, Schusstraining und Koordiationstraining) runden die Aktivitäten ab. Insgesamt ist es eine Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung und Einsatz alle TeilnehmerInnen ihrer Lieblingssportart nachgehen!


05.09.2020

Zum Campabschluss 2020 wartet noch St. Pölten!

Nachdem die FFH-Camps in Kapfenberg gut gelaufen sind und auch die Camps in Gmunden gerade unter Berücksichtigung der außergewöhnlichen Situation rund um Covid-19 zu Ende gehen, steht ab 25. September das Erwachsenencamp in St. Pölten auf dem Programm.

Noch sind Plätze für 4 FeldspielerInnen sowie 2 Goalies frei. Angesichts der derzeit tlw. sehr eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten an anderen Standorten die ideale Gelegenheit für alle SpielerInnen ihrer Lieblingssportart während eines trainingsintensiven Wochenendes nachzugehen. Hier geht es zur Anmeldung: ANMELDUNG